WooCommerce

WordPress goes Shopping

Mit dem Plugin WooCommerce bietet WordPress eine gute Einstiegsmöglichkeit in den Onlinehandel.

Als weltweit meistgenutztes Content Management System bietet WordPress alle Vorteile einer grossen und aktiven Community, die nun mit einer flexiblen Shoplösung kombiniert werden können. Auch für die Schweiz gibt es alle notwendigen Erweiterungen für Zahlungsanbieter.

Magento wird gerne als Standard Lösung eingesetzt, WooCommerce ist aber oft die schlankere und dennoch ausreichende Variante. Gerade Beginner sind von Magentos Funktionsmenge überwältigt, können aber einfacher in WooCommerce einsteigen.

WooCommerce eignet sich aus unserer Sicht nicht nur für den Einstieg ins E-Commerce, sondern auch für den dauerhaften Betrieb eines Onlineshops.

Die individuellen Anforderungen müssen sicherlich individuell angeschaut werden, WooCommerce wird allerdings rasant weiterentwickelt und mausert sich zum E-Commerce Standard für kleine und grosse Unternehmen.

Hohe Sicherheit
WooCommerce unterstützt SSL/TLS und bietet durch regelmäßige Updates für WordPress und WooCommerce ein hohes Niveau an Sicherheit.

Einfache Verwaltung
Durch die intuitive Oberfläche lassen sich Produkte im Shop sehr leicht anlegen und verwalten. Dokumentationen und Tutorials helfen Ihnen beim Zurechtfinden.

Marketing
Von Gutscheinaktion bis zu kostenlosem Versand, mit WooCommerce sind Sie stets flexibel in der Kundenansprache. Die integrierten Berichte erleichtern die Verwaltung von Lagerbeständen und zeigen die Interessen der Kunden, um noch besser auf Kunden einzugehen.

Berichte
Umsatzanalyse und Performance-Auswertung sind aus verschiedenen Perspektiven möglich: pro Monat, pro Produkt, pro Kategorie…

Versandoptionen
Administrierbare Versandklassen ermöglichen eine flexible Versandkosten-Berechnung.

SEO
Der WooCommerce Quellcode ist auf dem aktuellen SEO-Stand und lässt sich dadurch entsprechend leicht optimieren.

Social Media
Von Kundenbewertungen über Incentive Programme bis zur Like Funktion, WooCommerce lässt hier keine Wünsche offen.

Open Source
WooCommerce ist Open Source, also quelloffen. Ausserdem bietet es eine REST API (Programmierschnittstelle für externe Systeme), sowie eine umfangreiche Dokumentation.

Es sind also alle Voraussetzungen für individuelle Umsetzungen gegeben.

Referenzen

Wichtige WooCommerce Funktionen im Überblick

Marketing & Promotion
  • Gutscheine können einfach erstellt werden. Es gibt verschiedene Eigenschaften von Gutscheinen:
    • frei wählbare Codes und Beschreibung
    • fixen oder prozentualen Rabatt auf den Warenkorb oder auf Produkte
    • mit zusätzlichen kostenlosen Versand
    • mit oder ohne Mindest- oder Maximalbestellwert
    • auf bestimmte Produkte oder Kategorien begrenzte oder ausgeschlossene Gutscheine
    • mit Beschränkungen auf Produkte die bereits im Angebot sind
    • nur einfach anwendbar
    • bestimmte Kunden durch E-Mail Adresse ausschließen
    • Anzahl der Nutzung, kann auch nur auf bestimmte Produkte begrenzt werden
    • Anzahl der Nutzung von einem Benutzer begrenzen
  • Angebote auf Produkte für bestimmte Zeiträume
  • Analyse von Kunden, Produkten und Umsätzen durch Berichte
  • Versankostenfreie Lieferungen möglich
  • Suchmaschinenfreundliche URL’s
  • Beliebtesten Produkte
  • Galerien für Produkte
  • Mehrsprachigkeit durch Erweiterung
  • Unterstützung für Lokalisierungen
  • Unterstützung mehrerer Währungen
  • Rollen- und Rechteverwaltung nur über WordPress
  • Flexible Steuersatzverwaltung
  • 100% anpassbare Designs durch Templates (Design-Vorlagen)
  • Content Management (Redaktions) System für informative Seiten
  • Unterstützung vieler Zahlungsmethoden durch Erweiterungen
  • Standardmäßige Zahlungsmethoden sind: PayPal, Überweisung, Scheck, Nachnahme.
  • Virtuelle Produkte, herunterladbare Produkte möglich
  • Verbindung mit Blogbeiträgen von WordPress
  • Viele Erweiterungen und Add-Ons verfügbar
Bestellverwaltung
  • Ansehen, bearbeiten, erstellen und abwickeln von Bestellungen direkt in der übersichtlichen Benutzeroberfläche
  • Email Benachrichtigung bei Bestellungen
  • Kontaktformular für Kunden
  • Bestellungen History
  • Bestellungen Nachverfolgung aus dem eigenen Account (nur durch Erweiterung)
  • Passwort vergessen: E-Mail aus dem Frontend und der Administrator Konsole raus
  • Bestellungen Benachrichtigungen
  • Anpassbare Bestellungen E-Mails
  • Anmerkungen für Bestellungen
  • Verschiedene Bestellstatus
  • Sichtbare Anzahl an übrigen Produkten
Katalog-Verwaltung
  • Angepasste Produktdarstellung möglich
  • Kategorien für Produkte
  • Tag Wolke der populärsten Suchbegriffe
  • Produkt Bewertungen
  • Produkt Schlagwörter
  • Produkt Galerien
  • Benutzerdefinierte Eigenschaften
  • Sortierungen nach vielen Kriterien
  • Versandklassifizierungen möglich
Internationaler Support
  • Mehrsprachig durch Erweiterungen wie WPML
  • Unterstützung mehrerer Währungen und Formatierungsvarianten für Preise
  • Unterstützung verschiedener Einheiten (metrisch, amerikanisch, usw.)
  • Steuersatz Unterstützung
    • Preisangabe inkl. MWSt möglich (Betrag sichtbar oder bereits zusammengesetzt)
    • Berechnung nach Lieferadresse, Rechnungsadresse oder Basisland
    • individuell Konfigurierbar
    • mehrere Steuersätze für Länder, Produkte möglich
    • mit oder ohne Einberechnung der Versandkosten
  • Internationaler Versand für bestimmte oder alle Länder
  • Lokalisierung optional, Verkaufsländer beschränken
    • automatische Kundenadresse per IP-Ortung oder Basisland des Shops
    • Versand nur in ausgewählte Länder
Suchmaschinenoptimierung
  • Suchmaschinenfreundlich, durch Erweiterungen mehr Kontrollmöglichkeiten
  • Volle Kontrolle über URLs
  • Schlagworte und Kategorien für Produkte
  • Meta-Informationen für Produkte und alle Kategorien
  • Mobilfreundlich (je nach Theme, aber standardmäßig schon)
  • Durch Erweiterungen wie Yoast unzählige SEO-Möglichkeiten wie Breadcrumbs, Sitemaps, angepasste Metadaten usw.
  • Google Analytics und Facebook per Add-On
Kasse/Kaufvorgang
  • SSL Unterstützung für Bestellungen im Frontend und Backend
  • Kaufvorgang ohne Account, als Gast möglich
  • Erstellung von Kundenkonten auf der Seite “Kasse” optional
  • „Besitzt du bereits ein Kundenkonto?”, optionale Frage im Bestellvorgang
  • Warenkorb mit Steuern, Ust. und Versandkosten Schätzung
  • Kaufvorgang mit Account inkl. Nutzung des Adressbuches
  • Speichern von Warenkorbzuständen möglich
  • Gutscheine einlösen im Bestellvorgang
Versand
  • Möglichkeit erlaubte Zielländer zu definieren
  • Versandkostenfreiheit, begrenzt auf Länder, Mindesbestellwert, optional nur als Gutschein
  • Berechnung der Versandkosten mit Steuer oder ohne
  • Unterschiedliche Versandarten: national, international, Abholung
  • Versandklassen erlauben unterschiedliche Handhabe von Produkten
  • Durch Add-Ons:
    • direkte Einbindung von Versanddienstleistern (hauptsächlich amerikanische) möglich,
    • Sendungsverfolgung
    • Versand an mehrere Adressen
    • Postleitzahl Validierung
    • Retouren und Garantieansprüche
    • und viele Weitere, siehe WooCommerce.com
Kunden Accounts
  • Bestellhistorie einsehbar
  • Verwaltung von Rechnungs- und Lieferadressen, persönlichen Informationen
  • Downloads von virtuellen Produkten
  • Einreichen/Einrichten von Produktbewertungen
  • Weitere Funktionen, wie z.B. eine Sendungsverfolgung können per Erweiterungen nachgereicht werden
Katalog Management
  • Bestands-/Inventur Management
  • Verschiedene Produkttypen
  • Steuersätze bezogen auf Standort, Kundengruppe und Produkttyp
  • Flexible zusätzliche Produkteigenschaften
  • Übersicht über Angebote
  • Bearbeiten und löschen von Produkt Bewertungen
Auswertungen & Berichte
  • Google Analytics usw. per Erweiterung
  • Systembericht über Einstellungen und Server
  • Statistiken über Bestellungen in verschiedenen Zeiträumen (monaltlich, jährlich, usw.)
  • Kosten von Rückerstattungen
  • Wert der genutzten Gutscheine und beliebtesten Gutscheine
  • Nettoumsatz
  • Bruttoumsatz
  • Umsatz nach Produkt und Kategorie
  • Reports über beste Kunden auf Gesamtzahl und Anzahl der Bestellungen
  • Übersicht über Neukunden und Gäste
  • Übersicht über Lagerbestände

WooCommerce Versions-Historie

WooCommerce 3.3.x
  • WooCommerce 3.3.3 am 21.02.2018
  • WooCommerce 3.3.2 am 20.02.2018
  • WooCommerce 3.3.1 am 06.02.2018
  • WooCommerce 3.3.0 am 30.01.2018
WooCommerce 3.2.x
  • WooCommerce 3.2.6 am 13.12.2017
  • WooCommerce 3.2.5 am 22.11.2017
  • WooCommerce 3.2.4 am 16.11.2017
  • WooCommerce 3.2.3 am 02.11.2017
  • WooCommerce 3.2.2 am 31.10.2017
  • WooCommerce 3.2.1 am 13.10.2017
  • WooCommerce 3.2.0 am 11.10.2017
WooCommerce 3.1.x
  • WooCommerce 3.1.2 am 15.08.2017
  • WooCommerce 3.1.1 am 11.07.2017
  • WooCommerce 3.1.0 am 28.06.2017
WooCommerce 3.0.x
  • WooCommerce 3.0.9 am 22.06.2017
  • WooCommerce 3.0.8 am 06.06.2017
  • WooCommerce 3.0.7 am 16.05.2017
  • WooCommerce 3.0.6 am 09.05.2017
  • WooCommerce 3.0.5 am 28.04.2017
  • WooCommerce 3.0.4 am 20.04.2017
  • WooCommerce 3.0.3 am 13.04.2017
  • WooCommerce 3.0.2 am 12.04.2017
  • WooCommerce 3.0.1 am 06.04.2017
  • WooCommerce 3.0.0 am 04.04.2017

WooCommerce 2.6.x
  • WooCommerce 2.6.14 am 02.02.2017
  • WooCommerce 2.6.13 am 18.01.2017
  • WooCommerce 2.6.12 am 12.01.2017
  • WooCommerce 2.6.11 am 22.12.2016
  • WooCommerce 2.6.10 am 22.12.2016
  • WooCommerce 2.6.9 am 07.12.2016
  • WooCommerce 2.6.8 am 10.11.2016
  • WooCommerce 2.6.7 am 26.10.2016
  • WooCommerce 2.6.6 am 20.10.2016
  • WooCommerce 2.6.5 am 19.10.2016
  • WooCommerce 2.6.4 am 26.07.2016
  • WooCommerce 2.6.3 am 19.07.2016
  • WooCommerce 2.6.2 am 30.06.2016
  • WooCommerce 2.6.1 am 16.06.2016
  • WooCommerce 2.6.0 am 14.06.2016
WooCommerce 2.5.x
  • WooCommerce 2.5.5 am 11.03.2016
  • WooCommerce 2.5.4 am 10.03.2016
  • WooCommerce 2.5.3 am 01.03.2016
  • WooCommerce 2.5.2 am 01.02.2016
  • WooCommerce 2.5.1 am 25.01.2016
  • WooCommerce 2.5.0 am 18.01.2016
WooCommerce 2.4.x
  • WooCommerce 2.4.13 am 11.01.2016
  • WooCommerce 2.4.12 am 09.12.2015
  • WooCommerce 2.4.11 am 07.12.2015
  • WooCommerce 2.4.10 am 10.11.2015
  • WooCommerce 2.4.9 am 09.11.2015
  • WooCommerce 2.4.8 am 26.10.2015
  • WooCommerce 2.4.7 am 21.09.2015
  • WooCommerce 2.4.6 am 24.08.2015
  • WooCommerce 2.4.5 am 20.08.2015
  • WooCommerce 2.4.4 am 14.08.2015
  • WooCommerce 2.4.3 am 12.08.2015
  • WooCommerce 2.4.2 am 11.08.2015
  • WooCommerce 2.4.1 am 10.08.2015
  • WooCommerce 2.4.0 am 10.08.2015

In einem ausführlichen Test haben wir gängige WordPress Shop-Lösungen gezielt unter die Lupe genommen. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf gängigen Anforderungen von Schweizer Onlinehändlern. Lade das Ergebnis der Auswertung im Rahmen unseres WordPress Shop Whitepaper hier kostenlos herunter.

 

WooCommerce Extensions

WooCommerce ist flexibel erweiterbar und mobilfähig, genauso wie Magento und WordPress selbst. Alleine für WooCommerce gibt es heute über 400 Erweiterungen auf WooCommerce.com.

WooCommerce bietet bereits eine grosse Anzahl an Funktionen. Für einen Schweizer Online Händler sind aber neben diesen Standardfunktionen Zahlungs- und Versandmodule notwendig, die auf den Schweizer Markt abgestimmt sind. Es ist durch Erweiterungen möglich, den Shop nach seinen Bedürfnissen und für seine Kunden anzupassen.