WordPress 4.9

Die neuste Version 4.9 von WordPress trägt wie immer den Namen eines Jazz Künstlers, dieses Mal “Tipton”. Mit WordPress 4.9 wird die Arbeit am Design der Webseite verbessert und erleichtert. Wie immer gibt es neue Funktionen in den grösseren Updates, die wir in diesem Artikel zusammenfassen.

Die Neuerungen

Der Customizer

Es ist mit dem neuen Customizer möglich, Designs als Entwurf zu speichern. Noch besser ist das Feature, dass man auch Entwurf planen kann, also z.B. für Weihnachten das Design heute entwerfen und auf Anfang Dezember planen. WordPress würde dann automatisch ab dem geplanten Zeitpunkt das Design ändern.

Für Leute, die entworfene Designs teilen möchten, besteht nun die Möglichkeit per Link Design-Entwürfe zu teilen.

Für Webseiten mit mehreren Designern ist es möglich, dass der Ersteller eines Design seinen Entwurf schreibgeschützt machen kann und  somit keine Änderungen gemacht werden können von Anderen. Ausserdem wirst du beim Verlassen der Seite immer aufgefordert das entworfene Design zu speichern.

Eine weitere Neuerung im Customizer ist, dass man direkt im Customizer nach neuen Themes suchen kann, auch mit Filtern.

Das bisherig recht komplizierte Erstellen von Menüs ist nun durch die neue grafische Umsetzung zur Menüerstellung deutlich leichter geworden.

Entwicklung Verbesserungen

Mit WordPress 4.9 werden CSS Fehler hervorgehoben und erleichtern somit das oft aufwändige Suchen von CSS Fehlern. Damit keine fehlerhaften Desingns- oder Plugins-Änderungen veröffentlicht werden, wird beim Speichern von Fehlern eine Wahrung angezeigt.

Unter der Haube wurden für Entwickler Verbesserungen am z.B. der Customizer JS API sowie Kompatibilitäten verbessert. Mit der neuen Code Bibliothek CodeMirror ist Syntax-Highlighting, Fehler suchen, Validierung von Code usw. verbessert wurden. WordPress 4.9 bring also einige Verbesserungen mit sich, um Fehler zu verhindern.

Widget Aktualisierungen

Mit einem neuen Widget kann man ab sofort auch Galerien als Widget hinzufügen, ausserdem ist es möglich im Text-Widget Medien wie z.B. Bilder oder Videos neben Text einzufügen.

 

Und wie immer: nicht vergessen eine Sicherung zu erstellen, wenn Du Aktualisierungen an deiner Seite vornimmst.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial